Community Management Team

RainbowWarriors Community Management Team

Bei den Organisationstalenten des Community Management Teams dreht sich alles darum die Gemeinschaft der RainbowWarriors zu stärken. Denn wie der Name schon vermuten lässt, kümmern sie sich um die Community und vor allem darum, dass wir alle eine super schöne Zeit gemeinsam haben. 

Zu den regelmäßigen Aufgaben zählen zum Beispiel das Organisieren des wöchentlichen Labermeetings und die Planung und Erstellung von interaktivem Content. Unsere wöchentlichen Labermeetings können wohl am besten mit einem gemütlichen Zusammensein von Freund:innen verglichen werden. Alle, die Bock und Zeit haben, können sich einmal die Woche (an immer wechselnden Tagen) per Videochat zusammengesellen, reden, Spiele spielen, Spaß haben. Das Community Management Team der RainbowWarriors erstellt dazu jede Woche direkt in unserer virtuellen Teamplattform eine Umfrage, an welchem Tag das Labermeeting stattfinden soll, wertet diese aus, erstellt entsprechend eine Veranstaltung und kümmert sich darum, dass alles funktioniert. 

RainbowWarriors queere Jugendbewegung
Einblick in eines unserer Labermeetings 🙂

Der gerade erwähnte interaktive Content zählt ebenfalls zu den regelmäßigen Aufgaben des Teams. “Wie können wir die Teammitglieder virtuell näher zusammenbringen?” - genau das ist hier die große Frage! Mit interaktivem Content werden alle RainbowWarriors dazu animiert miteinander zu interagieren. Wie genau dieser interaktive Content aussieht, ist natürlich super individuell. Zu den derzeit beliebtesten Formaten gehört die “Frage des Tages”. Unter diesen Post können alle Mitglieder ihre Antwort auf eine immer anders lautende Frage posten und in den Kommentaren miteinander über diese sprechen (bzw. schreiben ;)). 

RainbowWarriors queere Jugendgruppe Community
Die „Frage des Tages“ – einer der regelmäßigen interaktiven Posts, die das Community Management plant und umsetzt.

Neben diesen regelmäßigen Aufgaben plant und realisiert das Community Management Team auch immer wieder größere Community Aktionen. Da wir komplett virtuell sind, überlegen sich die Teammitglieder regelmäßig ausgetüftelte Aktionen, mit denen wir uns auch im “echten Leben” begegnen. Kennst du zum Beispiel das Konzept vom Schrottwichteln? Es funktioniert im Prinzip, wie normales Wichteln, doch dass man der zu beschenkenden Person einfach etwas schenkt, dass man selbst nicht mehr braucht (aka. “Schrott”). Allen Mitgliedern, die Lust darauf hatten, teilte das Community Management jeweils eine Person zu, der sie per Post dieses kleine Wichtelgeschenk schicken konnten - also quasi “Schrottwichteln goes digital”. 

 Du hast Lust dem Community Management Team beizutreten?

Das Community Management Team ist eine kleine Ansammlung von Organisationstalenten und strategisch denkenden Köpfen. Solltest du Interesse haben diesem Team selbst beizutreten, dann solltest du auf jeden Fall folgendes mitbringen:

  • Die Fähigkeit selbstständig und strukturiert zu arbeiten 
  • Zuverlässigkeit (also bei Meetings erscheinen, Deadlines einhalten, usw.)
  • Im Team arbeiten wollen & können (aber auch mal Aufgaben alleine umsetzen)
  • Lust dich um eine echt coole Community zu kümmern und diese weiter auszubauen
  • Dienstags um 19 Uhr Zeit für das wöchentliche Meeting haben

Das erwartet dich als Teil des Community Management Teams:

  • Werde Teil einer echt coolen queeren Bewegung mit Gleichgesinnten und lerne viele tolle neue Menschen kennen
  • Lebe dein Organisationstalent aus und sammle neue Erfahrungen (sowohl persönliche, als auch fähigkeitsbezogene)
  • Komplette Flexibilität: Da wir 100% online sind, kannst du uns von überall aus beitreten
  • Eine gute Mischung aus Professionalität (schließlich wollen wir ja auch etwas erreichen) und Spaß in der Gemeinschaft
  • Flache Hierarchien - wir freuen uns auf deine Ideen und sind immer offen für neue, innovative Ansätze
  • Gerne stellen wir dir eine Bescheinigung für dein ehrenamtliches Engagement aus und was genau du bei uns getan & gelernt hast (immer super für Bewerbungen, o.ä.)

Jetzt Beitrittanfrage senden

Tipp: Manchmal passiert es, dass das Formular auf Handys verzerrt angezeigt wird. Falls das bei dir passiert, dann drehe dein Handy bitte, sodass du das Formular im Querformat siehst - dann klappt es 🙂

    Könntest du dir vorstellen auch auf englisch zu arbeiten? Also z.B. dich um den Teil unserer Community zu kümmern, der nur englisch spricht?