Informationen für Eltern
Was ist RainbowWarriors?

RainbowWarriors ist eine queere Jugendgruppe für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 27 Jahren. In unserer Gemeinschaft liegt ein starker Fokus auf ehrenamtlichem Engagement, für das sich unsere Mitglieder:innen und wir selbst einsetzen. In verschiedenen Projektteams (z.B. Social Media und Autor:innen) können die Jugendlichen sich selbst verwirklichen und mit Gleichgesinnten an Projekten arbeiten. Schauen Sie sich gerne hier unsere aktuellen Projekte an.

RainbowWarriors queere Jugendgruppe Videomeeting
Einige unserer Mitglieder:innen beim wöchentlichen „Labermeeting“ – unserer virtuellen Gruppenstunde.

Was uns von anderen queeren Jugendgruppen unterscheidet ist unsere 100% digitale Ausrichtung – wir vernetzen uns also komplett virtuell. Wir haben uns für diesen besonderen Ansatz entschieden, um wirklich allen queeren Jugendlichen Zugang zu einem sicheren Ort bieten zu können.

Träger der Jugendgruppe ist der 2019 gegründete gemeinnützige Verein “Queer Content Network e.V.”, der es sich zum Ziel gesetzt hat queere Jugendliche zu fördern und zu unterstützen.

Jugendschutz

RainbowWarriors Datenschutz und jugenschutz

Der Schutz unserer Mitglieder:innen hat bei uns höchste Priorität. Selbstverständlich halten wir stets die aktuellsten Daten- & Jugendschutzmaßnahmen ein. Alle Jugendlichen sollen bei uns einen Safe Space finden – und wir setzen alles daran diesen zu bieten.

Gemeinschaft

RainbowWarriors Gemeinschaft

Queere Jugendliche haben oft mit Ausgrenzung in der Schule und im Privatleben zu kämpfen – gerade deshalb ist uns eine starke Gemeinschaft in unserer Jugendgruppe so wichtig. Unsere Mitglieder:innen können sich in regelmäßigen geleiteten “Labermeetings” untereinander austauschen, neue Freunde finden und innerhalb der Projektteams als kleine Familie zusammenwachsen.

Sicheres Umfeld

RainbowWarriors queerer Safe Space

Wir sind eine kleine Familie mit starkem Zusammenhalt. Für Mobbing, Ausgrenzung und Diskriminierung haben wir eine 0% Toleranz. Zudem haben die Jugendlichen stets die Möglichkeit sich bei Problemen oder Fragen an uns zu wenden.

Ein paar Worte an Sie von unserem Vereinsvorstand:

Ich freue mich sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen um sich über unsere Jugendgruppe zu informieren. Wie schon erwähnt bin ich bin der Vorstand des Trägervereins “Queer Content Network e.V.” und Gruppenleiter unserer Jugendgruppe – den RainbowWarriors.

Ich selbst engagiere mich bereits seit über 15 Jahren in der Jugendarbeit. Angefangen habe ich dabei bei unserer örtlichen Gemeinde als ich selbst noch ein “Jugendlicher” war. Mit Anfang 20 kam ich dann als ehrenamtlicher Manager zu DBNA – einer Plattform für queere Jungs. 

Jugendliche zu unterstützen, sie auf einem Teil ihres Weges zu begleiten und dabei so viele tolle, einzigartige Persönlichkeiten kennenzulernen – das begeistert mich nach über 15 Jahren immernoch Tag für Tag an der queeren Jugendarbeit. 

Mitte 2019 habe ich mich endlich dazu entschlossen meinem Traum zu folgen und einen eigenen Verein für queere Jugendliche gegründet – das war der Startschuss für unsere RainbowWarriors.

Mentor RainbowWarriors Community
Miguel Martinez (31), Vereinsvorstand

Sollten Sie Fragen, Anregung oder Feedback haben, dann können Sie mich gerne persönlich kontaktieren unter Miguel@RainbowWarriors.eu